Freitag, 29. Juli 2022

Die Ursprünge des Great Reset liegen in den USA in den 1950er Jahren - Beiträge zur Einordnung der aktuellen Ereignisse um die Ukraine und in Europa. Teil 1: Finanzmärkte



Der WEF, das World Economic Forum in Davos, ist eine der Organisationen, die als Koordinierungs- und Kommunikationszentrale dienen. Ein anderes ist das Council for Inclusive Capitalism und in den vergangenen zweieinhalb Jahren stark in den Vordergrund gerückt ist die WHO, die aber eher eine Spezialaufgabe hat.

Das älteste und wahrscheinlich noch immer mächtigste Gremium ist das Council on Foreign Relations (CFR). Seine hat Swiss Policy Research hier und in einigen weiteren Artikeln grundsätzlich beschrieben. Teil davon ist die Bestimmung der Präsidenten und Regierungsmitglieder und die großen Linien der Politik der USA. Ein weiterer wichtiger Teil ist der Einfluss auf die internationale Medienlandschaft.

Wie die Propaganda-Matrix funktioniert, der wir nicht erst seit 2020 ausgesetzt sind, kann man in der exzellenten Analyse auf Swiss Policy Research nachlesen. Es wird „dargestellt, wie der CFR [Council on Foreign Relations] einen in sich weitgehend geschlossenen, transatlantischen Informationskreislauf schuf, in dem nahezu alle relevanten Quellen und Bezugspunkte von Mitgliedern des Councils und seiner Partnerorganisationen kontrolliert werden.

Quelle / Screenshot: H i e r  w e i t e r l e s e n

https://tkp.at/2022/07/28/die-urspruenge-des-great-reset-liegen-in-den-usa-in-den-1950er-jahren/

...

Beiträge zur Einordnung der aktuellen Ereignisse um die Ukraine und in Europa. 

Teil 1: Finanzmärkte 

(Ernst Wolff; Finanzmarktexperte)

https://youtu.be/0o2wHC7Wrxg

https://t.me/philippkruse/5663

...

Beiträge zur Einordnung der aktuellen Ereignisse um die Ukraine und in Europa. 

Teil 2: Daniele Ganser (Historiker)

https://youtu.be/MIDgfx-Qi3w

...

Beiträge zur Einordnung der aktuellen Ereignisse um die Ukraine und in Europa. 

Teil 3: Geopolitik 

(Wolfgang Effenberger; Historiker) 

👇👇

...

Historiker Wolfgang Effenberger: Die globalistische Langzeitstrategie


Der Historiker Wolfgang Effenberger betont: Alles was wir an Kriegen und Konflikten derzeit erleben, wurde von US-Militärstrategen schon vor Jahrzehnten geplant und niedergeschrieben. Dokumente beweisen, dass die westliche globalistische Agenda von 1994 bis 2040 Chaos, Konflikte und Krieg vorgesehen hat. Der nächste Akt: Krieg zwischen dem Westen und Russland, China. 


➡️ Hier geht es zur neuen Sendung Stefan Magnet AUF1 mit Wolfgang Effenberger:

https://auf1.tv/stefan-magnet-auf1/historiker-wolfgang-effenberger-die-globalistische-langzeitstrategie


➡️ Das Buch von Wolfgang Effenberger „Schwarzbuch EU und NATO“ finden Sie hier:

https://www.auf1.shop/collections/buecher/products/schwarzbuch-eu-nato


➡️ Und sein Buch „Die unterschätzte Macht“ finden Sie hier:

https://www.auf1.shop/collections/buecher/products/die-unterschaetzte-macht

...

Grenzgänger Studios

30.500 Abonnenten

Feedback und Hinweise an: mail@tahirchaudhry.de

#Recherche #Propaganda #Weltkrieg

Was ist los in diesem Land? | Journalist entlarvt Kriegspropaganda - TEIL 1 der #Recherche beschäftigt sich mit Desinformation im Krieg, der #Propaganda durch Medien, den Hitler-Vergleichen und dem 3. #Weltkrieg der NATO-Osterweiterung und EU-Expansion, den Profiteuren des Krieges, Strack-Zimmermann und der Waffenlobby, Regime Change und endlosen Kriege, Schulden als imperialistische Waffe, den gekauften Revolutionen und dem Euromaidan-Putsch. https://www.youtube.com/watch?v=QwrueoaZOwg

...

Im September 2021 stieg Bill Gates in das niederländische Unternehmen ein. Mercola zufolge investierte er schätzungsweise eine halbe Milliarde Dollar in Picnic und wurde damit zu einem Hauptinvestor. Es überrasche nicht, dass Picnic sich auf den Verkauf von laborerzeugten «Lebensmitteln» konzentriert.

Quelle / Screenshot: H i e r  w e i t e r l e s e n

https://transition-news.org/will-bill-gates-das-weltweite-lebensmittelsystem-privatisieren


Empfehlung

Nachrichtenvergleich vom 02.03.2024, ARD bis ZDF unter Beobachtung: "Aktuelles - Zeitgeschehen, ehrlich, unzensiert, nachvollziehbar, ehrenamtlich - gemeinwohlorientiert: Zusammenfassung aus unabhängigen, freien Medien".

Turbo #Faschismus 2.0 für unsere Kinder und Enkelkinder! Die #Mobilmachung läuft auf Hochtouren. #AufhörenMitzumachen , den #Faschisten ...