Freitag, 29. Juli 2022

Die Ursprünge des Great Reset liegen in den USA in den 1950er Jahren - Beiträge zur Einordnung der aktuellen Ereignisse um die Ukraine und in Europa. Teil 1: Finanzmärkte



Der WEF, das World Economic Forum in Davos, ist eine der Organisationen, die als Koordinierungs- und Kommunikationszentrale dienen. Ein anderes ist das Council for Inclusive Capitalism und in den vergangenen zweieinhalb Jahren stark in den Vordergrund gerückt ist die WHO, die aber eher eine Spezialaufgabe hat.

Das älteste und wahrscheinlich noch immer mächtigste Gremium ist das Council on Foreign Relations (CFR). Seine hat Swiss Policy Research hier und in einigen weiteren Artikeln grundsätzlich beschrieben. Teil davon ist die Bestimmung der Präsidenten und Regierungsmitglieder und die großen Linien der Politik der USA. Ein weiterer wichtiger Teil ist der Einfluss auf die internationale Medienlandschaft.

Wie die Propaganda-Matrix funktioniert, der wir nicht erst seit 2020 ausgesetzt sind, kann man in der exzellenten Analyse auf Swiss Policy Research nachlesen. Es wird „dargestellt, wie der CFR [Council on Foreign Relations] einen in sich weitgehend geschlossenen, transatlantischen Informationskreislauf schuf, in dem nahezu alle relevanten Quellen und Bezugspunkte von Mitgliedern des Councils und seiner Partnerorganisationen kontrolliert werden.

Quelle / Screenshot: H i e r  w e i t e r l e s e n

https://tkp.at/2022/07/28/die-urspruenge-des-great-reset-liegen-in-den-usa-in-den-1950er-jahren/

...

Beiträge zur Einordnung der aktuellen Ereignisse um die Ukraine und in Europa. 

Teil 1: Finanzmärkte 

(Ernst Wolff; Finanzmarktexperte)

https://youtu.be/0o2wHC7Wrxg

https://t.me/philippkruse/5663

...

Beiträge zur Einordnung der aktuellen Ereignisse um die Ukraine und in Europa. 

Teil 2: Daniele Ganser (Historiker)

https://youtu.be/MIDgfx-Qi3w

...

Beiträge zur Einordnung der aktuellen Ereignisse um die Ukraine und in Europa. 

Teil 3: Geopolitik 

(Wolfgang Effenberger; Historiker) 

👇👇

...

Historiker Wolfgang Effenberger: Die globalistische Langzeitstrategie


Der Historiker Wolfgang Effenberger betont: Alles was wir an Kriegen und Konflikten derzeit erleben, wurde von US-Militärstrategen schon vor Jahrzehnten geplant und niedergeschrieben. Dokumente beweisen, dass die westliche globalistische Agenda von 1994 bis 2040 Chaos, Konflikte und Krieg vorgesehen hat. Der nächste Akt: Krieg zwischen dem Westen und Russland, China. 


➡️ Hier geht es zur neuen Sendung Stefan Magnet AUF1 mit Wolfgang Effenberger:

https://auf1.tv/stefan-magnet-auf1/historiker-wolfgang-effenberger-die-globalistische-langzeitstrategie


➡️ Das Buch von Wolfgang Effenberger „Schwarzbuch EU und NATO“ finden Sie hier:

https://www.auf1.shop/collections/buecher/products/schwarzbuch-eu-nato


➡️ Und sein Buch „Die unterschätzte Macht“ finden Sie hier:

https://www.auf1.shop/collections/buecher/products/die-unterschaetzte-macht

...

Grenzgänger Studios

30.500 Abonnenten

Feedback und Hinweise an: mail@tahirchaudhry.de

#Recherche #Propaganda #Weltkrieg

Was ist los in diesem Land? | Journalist entlarvt Kriegspropaganda - TEIL 1 der #Recherche beschäftigt sich mit Desinformation im Krieg, der #Propaganda durch Medien, den Hitler-Vergleichen und dem 3. #Weltkrieg der NATO-Osterweiterung und EU-Expansion, den Profiteuren des Krieges, Strack-Zimmermann und der Waffenlobby, Regime Change und endlosen Kriege, Schulden als imperialistische Waffe, den gekauften Revolutionen und dem Euromaidan-Putsch. https://www.youtube.com/watch?v=QwrueoaZOwg

...

Im September 2021 stieg Bill Gates in das niederländische Unternehmen ein. Mercola zufolge investierte er schätzungsweise eine halbe Milliarde Dollar in Picnic und wurde damit zu einem Hauptinvestor. Es überrasche nicht, dass Picnic sich auf den Verkauf von laborerzeugten «Lebensmitteln» konzentriert.

Quelle / Screenshot: H i e r  w e i t e r l e s e n

https://transition-news.org/will-bill-gates-das-weltweite-lebensmittelsystem-privatisieren


CDC rückt Dokumente raus Am Mittwoch gab die NGO Organisation America First Legal (AFL) bekannt, dass sie dank einer Klage gegen die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) an die Dokumente gelangt sei. Der erste Versuch, an die Dokumente über den „Freedom of Information Act (FOIA)“ über das Weiße Haus an die Dokumente zu kommen, war gescheitert.




AFL interpretiert die Dokumente nicht nur als Beweis für eine Koordinierung zwischen den privaten Konzernen und der Regierung. Es habe sich um geheime Absprachen gehandelt, um die Zensur auf den Internetplattformen zu koordinieren.

https://tkp.at/2022/07/29/dokumente-beweisen-us-regierung-nutzt-big-tech-zur-zensur/

Mittwoch, 27. Juli 2022

Früherer Greenpeace-Präsident Dr. Patrick Moore sagt, die Eliten hätten einen „Selbstmordpakt“, um die Weltbevölkerung zu reduzieren, sich selber natürlich ausgenommen. Früher nannte man das Faschismus.


„Wir stehen jetzt vor einer Situation, in der eine große Anzahl sehr mächtiger Organisationen und Eliten auf internationaler und nationaler Ebene eine Politik fordern, die im Grunde ein Selbstmordpakt ist. Im Grunde eine Art Todeswunsch.“ - also ein Todeswunsch bezogen auf andere Menschen. Das ist schwerlich als Selbstmord zu bezeichnen, sondern aufgrund der Täuschung über die als "Impfung" getarnte mRNA-Injektion ausschließlich als heimtückischer Mord. Ich hatte deshalb vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag Klage wegen des Verdachtes auf Genozid erhoben, die aber inzwischen abgewiesen wurde, obwohl wir zahlreiche eindeutige Beweise von Impfschäden mit Todesfolge vorgelegt hatten. 

...


⚠️ Am 30. Juni 2022 erschien im ehemals seriösen Magazin „Der Spiegel“, hinter einer Paywall versteckt, ein Interview mit Generalmajor Carsten Breuer, amtierender Kommandeur des Kommandos Territoriale Aufgaben der Bundeswehr in Berlin und ehemaliger Leiter des Corona-Krisenstabs im Kanzleramt. Auf die Frage, ob er zufrieden mit den Vorbereitungen für eine etwaige Pandemie im Herbst sei, gibt Breuer diese schier unglaubliche Antwort: „Es gibt eine Grundvorbereitung, bei der jeder genau weiß, was er zu tun hat. Wir werden im Herbst zwischen 50 und 60 Millionen Menschen impfen müssen und dafür die nötige Infrastruktur aufbauen.“ Heißt im Klartext: Die Bundesregierung beabsichtigt, die Bürger vom Militär zwangsimpfen zu lassen. ⚡️ via anonymousnews.org Es

Montag, 25. Juli 2022

Was uns als Affenpocken verkauft wird, ist in sehr vielen Fällen eigentlich Gürtelrose, eine der bekannten Impf-Nebenwirkungen.

Dr. Wodarg: Impf-Nebenwirkung wird als Affenpocken verkauft - eine perverse Industrie 

Der Internist und Lungenfacharzt Dr. Wolfgang Wodarg erklärt, dass Ärzte das eigentlich erkennen müssten, doch man verlasse sich lieber auf nichtssagende Tests. Die Nebenwirkungen der Corona-Injektionen werden dazu verwendet, um uns weiterhin Angst zu machen, ist sich Wodarg sicher. Mit den Nebenwirkungen der Spritzen wird also auch noch weiter Geld gescheffelt. Eine perverse Industrie, wie Dr. Wodarg attestiert.

rzte

➡️  Hier den ganzen Beitrag ansehen:

...

Das perfekte Perpetuum Mobile wurde gefunden! Was uns als "Affenpocken" verkauft wird, sind in Wahrheit Impfnebenwirkungen, genau genommen Gürtelrose. "Die EU-Kommission hat den Impfstoff Imvanex gegen Affenpocken zugelassen. Wie ein Sprecher der EU-Kommission bestätigte, folgte die Behörde heute damit einer Empfehlung der Europäischen Arzneimittel­agentur (EMA) und genehmigte das Präparat des Unternehmens Bavarian Nordic zum Schutz von Erwachse­nen gegen die Affenpocken."

Hier geht's zum Artikel vom Ärzteblatt




Wenn es ja nur der Spiegel wäre! Der Spiegel dreht die Wahrheit einfach um. Auf den Spiegel-Artikel im Detail einzugehen, lohnt sich nicht. Er klingt beim Lesen wie der Wutausbruch der Spiegel-Redaktion über die Menschen in Deutschland, die die Frechheit haben, mit dem Kurs der Regierung nicht einverstanden zu sein. 

Das Prinzip hatten wir in der deutschen Geschichte schon mal, damals ging es auch um den „totalen Krieg“ und wer dagegen war, der war damals ein „Wehrkraftzersetzer“.





Thomas Brauner im Gespräch mit Dr. Langhans, zur aktuellen Lage, speziell in Deutschland. 

🔴ShowAgenten Radio sendet das Gespräch heute um 16:30 Uhr.

📡
Folgende Möglichkeiten gibt es den Sender zu hören:

🔹ShowAgenten Radio-App
     Android oder Apple
🔹Browser
     RadioKing oder ShowAgenten
🔹Radio.de und Radio.de-App
🔹Radioline und Radioline-App
🔹Phonostar
🔹Audials-App (Pro)
🔹Link zum einfügen in Radio-Apps oder externe Geräte
    Streaming-Link 64kbps 
    Streaming-Link 128kbps
    Streaming-Link 320kbps

Dienstag, 12. Juli 2022

In aller Offensichtlichkeit wird derzeit der Öffentlichkeit Stück für Stück der größte je dagewesene politische Untreue-Skandal aller Zeiten offeriert!



Gesetz zur legalen Enteignung - SAG

Sparkassen drohen Pleiten....sicherlich nicht nur Sparkassen.

Deshalb vielleicht die vielen Fusionen ?

Focus online schreibt:

https://focus.de/114581604

Aber es gibt ja das SAG ! Das Sanierungs- und Abwicklungsgesetz. Kennst Du nicht ? Kein Wunder.  Jeder Bank-/Versicherungsangestellter, jeder Finanz- oder Wirtschaftsberater muss darüber schweigen und darf Kunden NICHT darüber informieren. §5SAG

Hier nachzulesen: Verschwiegenheitspflicht https://www.gesetze-im-internet.de/sag/__5.html

(Ich finde das schon etwas korrupt, aber zeigt, dass DU Dich selbst informieren musst)

Was steht im SAG: ...dass Banken und Versicherungen bei finanzieller Schieflage Dein Vermögen zur Sanierung OHNE GEGENLEISTUNG  verwenden dürfen. Das ist somit eine legale Enteignung, um nicht Steuergelder zur Sanierung zu verwenden.

....Du hast noch Vermögen bei Banken und Versicherungen? Na dann mach Dich schlau und entscheide selbst.

Das ist übrigens ein EU basiertes Gesetz und wurde in allen EU-Ländern in Kraft gesetzt. Das gibt es schon seit 2015, wurde aber zuletzt in 2021 nochmals aktualisiert. 

(Cypern wurde das schon gemacht. Da ging dann jeder hektisch zur Bank,  und es waren keine Auszahlungen mehr möglich)

Zitat: Enteignung nur zum Wohle der Allgemeinheit...

https://www.isf-institut.de/sag-die-legale-enteignung-per-gesetz/

https://www.tagesgeldvergleich.net/ratgeber/sanierungs-und-abwicklungsgesetz.html

Hier das Gesetz als pdf:

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.gesetze-im-internet.de/sag/SAG.pdf&ved=2ahUKEwiBqMyc9_L4AhVMOewKHYdTAiQQFnoECBwQAQ&usg=AOvVaw2J8XfTwBjm6JK94tAm3mR5

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.bundestag.de/resource/blob/878172/81fd2631b671b96d1e70dd09473e1788/WD-4-100-21-pdf-data.pdf&ved=2ahUKEwinsozz9_L4AhVJyqQKHXQlDk8QFnoECBsQAQ&usg=AOvVaw11iZldetWQkfUKM0KUPP5w

https://www.wiwo.de/politik/europa/angst-ums-geld-wer-schuetzt-europas-sparer/7944440.html

...

Habeck: 50 Prozent der Gesellschaft „werden weniger verdienen als sie ausgeben“

Da freut sich der Wohlstandsvernichter Habeck. Innerhalb kürzester Zeit wurde unser Land in eine Krise gestürzt, die größer kaum sein könnte. Massenverarmung wird das Schlagwort unserer Zeit werden. Freut euch schon mal auf den Winter, der könnte sehr interessant werden.

https://amp.focus.de/politik/ausland/politische-entwicklungen-und-stimmen-zum-krieg-habeck-50-prozent-der-gesellschaft-werden-weniger-verdienen-als-sie-ausgeben_id_111530667.html

Empfehlung

Nachrichtenvergleich vom 24.02.2024, ARD bis ZDF unter Beobachtung: "Aktuelles - Zeitgeschehen, ehrlich, unzensiert, nachvollziehbar, ehrenamtlich - gemeinwohlorientiert: Zusammenfassung aus unabhängigen, freien Medien".

🔹  NEWS | 24. Februar 2024 - Die wichtigsten Meldungen vom Tage   🟩 Ehrlich 🟨 Echt 🟥 Wach 🔹 FDP Wahlwerbung 1949 und die Entwicklung ...