Mittwoch, 31. August 2022

Von Nestlé über Coca-Cola bishin zu RTL - wer hält die Fäden in diesem Theater in der Hand? Das unsere niederländischen Nachbarn sehr kreativ sind wussten wir ja schon immer. Um so mehr freut es uns auch von dort einige Einblicke zu bekommen. In diesem Video wird sehr einfach und anschaulich erklärt, wie Wirtschaft, Politik, institutionelle Investoren, Medien und noch mehr zusammenhängen, warum das ganze Geld am Ende in dieselbe Tasche fliesst und wer an der Spitze der Pyramide sitzt.

 

Die Eliteeinheit der Tagesschau für den politischen Kampf der Umerziehung sind die sogenannten „Faktenfinder“. Wir haben uns hier vor ein paar Wochen den Faktenfindern gewidmet und herausgearbeitet, wie viel Ideologie in dem Format steckt. Das Konzept ist einfach: Unter dem Gütesiegel von Deutschlands größter TV-Nachrichtenmarke sollen Ansichten, Meinungen, die das linke Medien-Establishment als falsch empfindet, als falsche Fakten dargestellt werden. Die „Faktenfinder“ sollen dem Land vermitteln, dass es falsch, moralisch verwerflich und unerhört ist, nicht links, nicht der Meinung von Tagesschau-Redakteuren zu sein. Sie brandmarken als „objektiv“ und „faktisch“ falsch, was nicht ihrem Weltbild entspricht.


Feuerwehrleute, die Rettungswagen fahren und gute Praxiskenntnisse haben, schildern ihre Erfahrungen in einem äußerst bewegenden Video. Der Grünen- Faschist, Bundestagsabgeordneter - Janosch Dahmen, will die Zeitzeugen mundtot machen!

Zum Video: Die Retter der Berliner Feuerwehr brechen ihr Schweigen.

Sie sprechen darin erstmals Klartext über die Realität der 

  • verfehlten "Corona-Maßnahmen", den
  • Terror gegen kritische Kollegen und den
  • Zustand des Rettungsdienstes.

Die "Feuerwehrgemeinschaft Berlin" hat angekündigt, sich demnächst näher zum Inhalt dieses Videos zu äußern.

Die Echtheit der Urheber und das Zutreffen aller im Video gemachten Aussagen kann ich durch meine eigenen Quellen bestätigten.

Ich danke allen beteiligten Kollegen für ihre offenen Worte!

t.me/paulbrandenburg

  



Bezüglich der angeblichen Corona-Verstorbenen sei darauf hingewiesen, die Verstorbenen wurden lediglich vor ihrem Todeseintritt - positiv, mit einem nichts aussagenden PCR-Test, den Todesstatistiken “fälschlich” hinzuaddiert.


Bis heute verschleiern die Verantwortlichen um Dahmen die tatsächlichen Zahlen, (“mit”, bzw. “an” Covid-19 verstorben), sie versuchen nach wie vor die Bevölkerung zu verängstigen und täuschen die Menschen skrupellos.


Dienstag, 30. August 2022

Nun hat auch das nächste Land angekündigt, eine digitale Zentralbankwährung einzuführen. Was sich nach einem Sprung in die Zukunft und somit in die richtige Richtung anhört, ist mit sehr vielen unsichtbaren Gefahren verbunden. Die Macher dieser CBDC wissen aber ganz genau um diese Gefahren, verschweigen sie aber geschickt, um die Begeisterung dieser neuartigen Währung bei den Menschen nicht zu zerstreuen!

Es regt sich Widerstand gegen die selbstzerstörerische Sanktionspolitik der Bundesregierung: In einem Offenen Brief fordert die Kreishandwerkerschaft Halle-Saalekreis in Sachsen-Anhalt von Kanzler Olaf Scholz (SPD), alle Sanktionen gegen Russland zu stoppen und Verhandlungen zur Beendigung des Krieges aufzunehmen. Die Handwerker fragen den Kanzler etwa: „Wollen Sie wirklich für die Ukraine Ihr Land opfern?“

Wieder beugen Staatsanwälte und Richter die Gesetze. Wieder sind die Medien gleichgeschaltet. Wieder sind die sogenannten Journalisten die treuesten unter den Propagandisten. Wieder werden Bürger gezwungen, Menschenversuche über sich ergehen zu lassen. Wieder macht die Ärzteschaft sich zum Folterknecht. "In Deutschland 2022 herrschen wieder die Faschisten"!


Die Rede hier als Text zum Nachlesen:

...

Analyse einer Krankenschwester nach Start der Impfkampagne: massiver Anstieg von Immun – und Herz-Kreislauferkrankungen (auch bei Kindern) >> Zur Arbeitsweise von Ärzten und Kliniken in der Pandemie vor dem Hintergrund des Hippokratischen Eides >> Die Rolle der Angst der Ärzte im Aufklärungsgespräch zu möglichen unerwünschten Wirkungen >> Wie die FDA und CDC Tatsachen missachtet und mehr!

Sonntag, 28. August 2022

Die Menschen hätten ihre Angst verloren und mittlerweile erkannt, dass Corona nicht mehr ist, als ein gewöhnliches Erkältungsvirus. Prof. Homburg differenziert dabei, dass beinahe jedes Erkältungsvirus für alte und vorerkrankte Menschen tödlich sein kann.

Bei Corona liege das durchschnittliche Sterbealter allerdings bei 83, während die ohne positiven Corona-Test Verstorbenen im Mittel 81 Jahre alt seien. Das zeige bereits, dass Corona nichts Besonderes sei. Die Politik hätte aber nicht mehr zurückrudern können, ist sich Prof. Homburg sicher. Denn, das hätte eine Welle der Empörung unter den wirtschaftlichen Opfern der existenzvernichtenden und die psychische Gesundheit schädigenden Lockdowns zur Folge gehabt. Die tägliche mediale Panikmache mit den Corona-Zahlen habe dann schlagartig mit dem Einmarsch Russlands in der Ukraine ein Ende gefunden.


Professor Stefan Homburg schreibt - "Kritische Richter und Staatsanwälte" (Krista), die man sehr ernst nehmen sollte, sehen "cancel culture" etwa gegen #allesdichtmachen, @HGMaassen oder @Achgut_com als Schaden für die Demokratie. Das sehe ich ebenso.

Cancel Culture und Cancel Science als demokratieschädliche Phänomene unserer Zeit

I.          Das Problem

In jüngerer Zeit greifen die Phänomene Cancel Culture und Cancel Science[1] immer stärker um sich. Worum handelt es sich hierbei?

Ein Künstler möchte mit seinem Auftritt ein Publikum erreichen. Ein Wissenschaftler möchte mit der Darstellung seiner Abhandlungen – ob in Schrift oder in Vorträgen – einen Beitrag zum fachlichen Diskurs leisten. Dies missfällt anderen. Entweder, weil sie die fachlichen Inhalte nicht teilen, weil sie diese für rechtswidrig erachten, weil sie die künstlerische Darstellung vielleicht für geschmacklos halten oder weil sie unabhängig von den konkreten fachlichen oder künstlerischen Inhalten die Person nicht mögen und sie daher nicht zu Wort kommen lassen wollen. Man möchte nicht, dass diese Person öffentlich Gehör findet.

Umgesetzt wird diese Verhinderung des öffentlichen Gehörs im Wesentlichen durch zwei Mechanismen: Hier weiterlesen.

 


Donnerstag, 4. August 2022

Vorsicht Falle! Die Bundesregierung samt Erfüllungsgehilfen von CDU / CSU und div. der Partei DIE LINKE, versuchen einen Bürgerkrieg zu provozieren. Diesen Staatsstreich friedlich stoppen, fallt nicht auf die erbärmliche Arglist herein.

🇩🇪 Im Herbst soll es 60 Millionen Corona - Zwangsinjektionen für die deutsche Bevölkerung geben

 
 

Quelle Video: 🇩🇪 75 Jahre Nürnberger Kodex - 20. August 1947 - Zeit, zu erinnern, zu mahnen und Fragen zu stellen! 🇩🇪

Nie wieder ZWANGSMEDIZIN!
 
 
Ich bin jetzt sehr gespannt, ob es endlich mal richtig Widerstand gibt!?
 
 
(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
...

Empfehlung

Nachrichtenvergleich vom 01.12.2023, ARD bis ZDF unter Beobachtung: "Aktuelles - Zeitgeschehen, ehrlich, unzensiert, nachvollziehbar, ehrenamtlich - gemeinwohlorientiert: Zusammenfassung aus unabhängigen, freien Medien".

🔹  NEWS Update 01. Dezember 2023 - Die Meldungen vom Tage 🔹  Nachrichten AUF1, vom 01. Dezember 2023 🔹 SERVUS.TV Nachrichten, vom 01. D...