Samstag, 16. April 2022

Diesen Umbruch aber würde die Mehrheit der Menschen unter normalen Umständen niemals akzeptieren. Aus diesem Grund verfolgt der digital-finanzielle Komplex zur Einführung des neuen Geldes seine aktuelle Strategie: die vorsätzliche Zerstörung und gleichzeitige hemmungslose Plünderung des bestehenden Systems und die gewollte Herbeiführung wirtschaftlich und gesellschaftlich chaotischer Zustände.«

Auch der zurecht bewunderte Finanzexperte Ernst Wolff stützt die DW-Hypothesen von 2020:

»Deshalb wird im Hintergrund seit Jahren ein neues System vorbereitet, das auf digitalem Zentralbankgeld basiert und die Menschen den Zentralbanken und damit dem mittlerweile komplett vom digital-finanziellen Komplex beherrschten Staat unterwerfen soll. Diesen Umbruch aber würde die Mehrheit der Menschen unter normalen Umständen niemals akzeptieren. Aus diesem Grund verfolgt der digital-finanzielle Komplex zur Einführung des neuen Geldes seine aktuelle Strategie: die vorsätzliche Zerstörung und gleichzeitige hemmungslose Plünderung des bestehenden Systems und die gewollte Herbeiführung wirtschaftlich und gesellschaftlich chaotischer Zustände.«

💫 Seit 28. März 2020 für friedliche Verfassungserneuerung von unten: NichtOhneUns.de

💫 Aufklärung Schwarz auf Weiß seit 17. April 2020: demokratischerwiderstand.de

💋

https://apolut.net/krieg-in-der-ukraine-great-reset-phase-2-von-ernst-wolff/

Quelle: https://t.me/DemokratischerWiderstandTelegram/4902

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Empfehlung

Nachrichtenvergleich vom 01.03.2024, ARD bis ZDF unter Beobachtung: "Aktuelles - Zeitgeschehen, ehrlich, unzensiert, nachvollziehbar, ehrenamtlich - gemeinwohlorientiert: Zusammenfassung aus unabhängigen, freien Medien".

🔹  NEWS | 01. März 2024 - Die wichtigsten Meldungen vom Tage 🟩 Ehrlich 🟨 Echt 🟥 Wach Nachrichten: Kontrafunk   | RTde | Top20Radio...