Sonntag, 17. April 2022

In erster Linie dazu beigetragen hat unweigerlich Bundeskanzler Olaf Scholz, SPD, EU Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, CDU, sowie Bundesaußenministerin Annalena Baerbock, Bündnis 90 / Die Grünen, insbesondere wegen drängens auf rasche Lieferungen von schwerem Kriegsgerät an die Ukraine, sowie Androhung von der totalen Zerstörung Russlands.

Quelle Screenshot:

https://amp.n-tv.de/politik/Von-der-Leyen-draengt-auf-rasche-Waffenlieferung-article23272451.html?fr=operanews

https://www.merkur.de/politik/ukraine-krieg-russland-atomwaffen-russland-news-bombe-debatte-tv-bevoelkerung-91483872.amp.html?fr=operanews
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Empfehlung

Nachrichtenvergleich vom 01.03.2024, ARD bis ZDF unter Beobachtung: "Aktuelles - Zeitgeschehen, ehrlich, unzensiert, nachvollziehbar, ehrenamtlich - gemeinwohlorientiert: Zusammenfassung aus unabhängigen, freien Medien".

🔹  NEWS | 01. März 2024 - Die wichtigsten Meldungen vom Tage 🟩 Ehrlich 🟨 Echt 🟥 Wach Nachrichten: Kontrafunk   | RTde | Top20Radio...