Mittwoch, 14. Dezember 2022

ARD bis ZDF Nachrichten - Ersatzsendung, vom 14.12.2022, für die Tagesschau, Tagesthemen, heute, heute - Journal Sendungen. Vergleich zwischen den von den etablierten Parteien korrumpierten u.- vereinnahmten öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, und tatsächlicher - ehrlicher, realistischer, nachvollziehbarer Berichterstattung.

Schäden durch Corona-Impfungen: Floridas Gouverneur will Behörden zur Rechenschaft ziehen

Floridas Gouverneur Ron DeSantis kündigte am Dienstag bei einer Konferenz die Einsetzung einer landesweiten Grand Jury an, die "jegliches Fehlverhalten in Florida in Bezug auf COVID-19-Impfstoffe" untersuchen soll.

Während seiner Veranstaltung am Dienstag deutete DeSantis an, dass der Vorstoß der Grand Jury auch darauf abzielt, verschiedene Berichte über die Wirksamkeit und Nebenwirkungen von Impfstoffen zu veröffentlichen, die Hersteller wie Moderna und Pfizer bisher geheim gehalten hatten. "Wir werden in der Lage sein, die Daten zu bekommen, ob sie sie nun herausgeben wollen oder nicht", versprach DeSantis.

Mehr auf unserer Webseite: https://test.rtde.tech/

+++

Nachrichten AUF1 vom 14. Dezember 2022

 

+++

Katar-Bashing: Die große Medienheuchelei (Kommentar von Helmut Scheben)

Helmut Scheben war von 1993 bis 2012 Redaktor und Reporter im Schweizer Fernsehen SRF, davon 16 Jahre in der Tagesschau. Danach schrieb er als unabhängiger Kriegsreporter für verschiedene Online-Portale. Bereits 2015 schrieb er über die Rolle Katars im Syrienkrieg, die das gegenwärtige Katar-Bashing in einem anderen Licht erscheinen lässt. Erfahren Sie in dieser Sendung, warum Scheben die groß angelegte Medienhetze gegen Katar rund um die Fußball-WM eine große Heuchelei nennt. [weiterlesen]

+++ +++

Wie Mitmenschen verstandes- und gefühlsmäßig erreichen? | Von Rudolf Hänsel

Sich mit ihnen zusammenzuschließen, in sie einfühlen und ohne Zwang an sie appellieren
 

Immer wieder stehen mutige Aufklärer vor der Frage, wie sie ihre Mitmenschen intellektuell und gefühlsmäßig erreichen können, um ihnen die individuellen und kollektiven Vorurteile nehmen zu können. In einer Zeit, in der laut Präsident Putin die Gefahr eines Atomkrieges wächst (1) und die Selbstvernichtung der Menschheit möglich ist, bedürfen wir mehr denn je Mitbürgerinnen und Mitbürger, die uns sagen, was Wahrheit und was Lüge ist.
Erkenntnisse der wissenschaftlichen Psychologie noch wenig gefragt
Die Antwort der humanistischen Psychologie auf die aufgeworfene Frage könnte lauten: Vor den Mitmenschen keine Angst haben, sich mit ihnen zusammenschließen, sich in sie einfühlen und ohne Zwang an sie appellieren.
Welche segensreichen Auswirkungen würde es für unsere Kinder und unser gesellschaftliches Zusammenleben haben, wenn wir die Angst vor den Mitmenschen aufgeben könnten und sie freilassen würden. Der Mensch ist ein harmloses Wesen und von Natur aus nicht böse, sondern gut (Alfred Adler). Die Menschen – auch die seelisch kranken – würden gesund werden. Einige reife Menschen haben das bereits im vorletzten Jahrhundert erahnt und die Tiefenpsychologie hat ihnen Recht gegeben (2).
... hier weiterlesen: https://apolut.net/wie-mitmenschen-verstandes-und-gefuehlsmaessig-erreichen-von-rudolf-haensel+++

Von der Leyen weicht Fragen zum Katar-Gate aus – Journalisten werden laut und ungehalten

 

Auf einer Pressekonferenz am Montag wich die Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, öffentlich Fragen über den Korruptionsskandal zwischen Katar und dem Europäischen Parlament aus. Journalisten aus dem Auditorium warfen ihr vor, gemauert zu haben.

Im Fadenkreuz der Journalisten stand der Vizepräsident der EU-Kommission, Margaritis Schinas, und seine angeblich weiche Haltung gegenüber Katar am Vorabend der Fußballweltmeisterschaft, was nun die Aufmerksamkeit der Ermittler auf sich zieht.

Mehr auf unserer Webseite: https://test.rtde.tech/

+++

"Das gibt’s doch nicht": Selenskij hat mit EU-Hilfe Krieg gegen Russland geplant – Bundesregierung bewusst eingetreten

 

Der fraktionslose Bundestagsabgeordnete Robert Farle hat den Bundestag während einer Sitzung am Mittwoch schockiert. Farle deckt auf, dass der ukrainische Präsident Wladimir Selenskij mit Unterstützung der USA und Teilen der EU einen Angriffskrieg gegen Russland geplant hatte.

Zudem schlägt Farle Alarm, aufgrund des Handelns der Bundesregierung tritt Deutschland dem ukrainischen Krieg gegen Russland bei.

Mehr auf unserer Webseite: https://test.rtde.tech/

+++

Vergleich zur Berichterstattung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten 

ARD bis ZDF - Deutschlandradio


DIE DRAMATISCHE FEHLENTWICKLUNG DES ÖFFENTLICH-RECHTLICHEN RUNDFUNKS
 
Fragt Ihr Euch auch häufig, warum ARD und ZDF über politische Themen oft so einseitig, falsch oder gar nicht berichten? Die Antwort ist einfach:

ARD und ZDF sind nicht wirklich frei. Sie sind fest in der Hand der großen Parteien, die in ihren Aufsichtsgremien sitzen und von dort über die wichtigsten journalistischen Posten mitentscheiden. Im Grunde bieten ARD und ZDF als Propagandasender der großen Parteien „Staatsfernsehen“, üppig finanziert durch Zwangsgebühren der Bürger Deutschlands.
Dadurch liegt über allen öffentlich bedeutsamen Themen eine Art „politischer Filter“, wie Redakteure des NDR das genannt haben. De facto ist das „Zensur“, die nach Artikel 5 unseres Grundgesetzes ausdrücklich verboten ist. Sie führt zu Hofberichterstattung, Falschberichterstattung und Meinungsunterdrückung.
Das Bundesverfassungsgericht verlangt von den öffentlich-rechtlichen Sendern, dass sie „staatsfern“ sind und dass in ihrem Programm „alle gesellschaftlichen Strömungen und Meinungen zu Wort kommen“. Darüber kann man heute nur noch bitter lachen.
Es ist dringend an der Zeit, dass das Bundesverfassungsgericht endlich einmal die politische Praxis von ARD, ZDF und allen anderen öffentlich-rechtlichen Sendern unter die Lupe nimmt. Und den Einfluss der großen Parteien und die damit verbundenen anti-demokratiefeindlichen Mauscheleien beschneidet.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Empfehlung

Nachrichtenvergleich vom 27.02.2024, ARD bis ZDF unter Beobachtung: "Aktuelles - Zeitgeschehen, ehrlich, unzensiert, nachvollziehbar, ehrenamtlich - gemeinwohlorientiert: Zusammenfassung aus unabhängigen, freien Medien".

🔹  NEWS | 27. Februar 2024 - Die wichtigsten Meldungen vom Tage 🟩 Ehrlich 🟨 Echt 🟥 Wach   🔹  Nachrichten AUF1, vom 27. Februar 2024 ...