Freitag, 11. November 2022

ARD bis ZDF Nachrichten - Ersatzsendung, vom 11.11.2022, für die Tagesschau, Tagesthemen, heute, heute - Journal Sendungen. Vergleich zwischen den von den etablierten Parteien korrumpierten u.- vereinnahmten öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, und tatsächlicher - ehrlicher, realistischer, nachvollziehbarer Berichterstattung.

11. November 2022 – Servus Nachrichten 19:20 SERVUS.TV

 
+++ 

Demokratiekrise: Das politische System delegitimiert sich zunehmend selbst 

 
 
Zweifellos haben die letzten zweieinhalb Jahre zu einer echten Systemkrise geführt. Die Verfassungtreue der Staatsorgane, die Unabhängigkeit der Justiz, die Gewaltentrennung und weitere Grundlagen der Demokratie wurden durch die Corona-Plandemie einer harten Prüfung unterzogen, die vielfach negativ ausgefallen ist. Das vorgeblich demokratische System droht immer mehr zu einer bloßen Fassade zu verkommen. Dazu trägt auch bei, dass die Meiden und die Justiz kaum noch die Mächtigen kontrollieren, sondern nur noch Kritiker attackieren. Letztlich erscheint die problematische Herrschaft der Parteien als größte Gefahr für die demokratische Teilhabe des Volkes und damit für die Legitimation des Staates. Quelle Video: Ganze - Sendung, hier:
 
+++
„Im Blindflug“ – Die Bundesregierung kann bis heute nicht sagen, ob ihre Sanktionspolitik auch nur ansatzweise Einfluss auf die russische Kriegsführung hat. Die insgesamt 24 Antworten sind ein Offenbarungseid: Kaum Fakten, viel Selbstüberschätzung und Wunschdenken sowie ein ungeheures Maß an Heuchelei.

Quelle Video:

+++

Verlierer sind neben Deutschland und der EU auch die Umwelt und das Klima. Von Jens Berger.

Schon in den nächsten vier Jahren werden die USA die ehemaligen russischen Gaslieferungen nach Mitteleuropa vollständig substituieren. Die gleiche Menge Gas, die bis zu Beginn dieses Jahres aus sibirischen Pipelines geliefert wurde, kommt künftig in verflüssigter Form mit Tankern aus den USA. Auch der Gaskrieg hat nicht erst in diesem Jahr begonnen. Klarer Gewinner dieses Gaskriegs sind die USA, die nur so ihre gewaltigen Überkapazitäten aus dem Fracking-Boom abbauen und damit den heimischen Gaspreis stabilisieren können, um die milliardenschweren Investitionen zu retten und eine Finanzkrise zu verhindern. Den Preis dafür zahlt vor allem Deutschland. Schon in diesem Jahr könnten die deutschen Exportüberschüsse im deutsch-amerikanischen Außenhandel sich in ein Defizit umkehren. Quelle Video:

+++

Wir werden vordergründig abgelenkt und sehen dadurch kaum, was im Hintergrund geschieht.

Quelle Video:

+++

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Empfehlung

Nachrichtenvergleich vom 25.02.2024, ARD bis ZDF unter Beobachtung: "Aktuelles - Zeitgeschehen, ehrlich, unzensiert, nachvollziehbar, ehrenamtlich - gemeinwohlorientiert: Zusammenfassung aus unabhängigen, freien Medien".

🔹 Wenn ihr euch den Krieg nicht leisten könnt, müsst ihr in Frieden leben   🔹  NEWS | 25. Februar 2024 - Die wichtigsten Meldungen vom T...